MERAN > MERAN


Feine Herbstgenüsse in Meran

Feine Herbstgenüsse in Meran
Kurverwaltung Meran/F. Blickle
Kastanien, Kürbisse, Trauben... Der goldene Herbst beschert dem Burggrafenamt eine reiche Fülle an köstlichen Ingredienzien, die dann den Weg in den Topf der heimischen Küchenchefs finden. Traditionelle und typische Südtiroler Schmankerln und kreative Kreationen von geistsprühenden Köchen kommen im herbstlichen Meraner Land gleichermaßen auf den Teller. Zahlreiche Restaurants und Wirtshäuser in Meran und Umgebung nehmen bis zum 20. November an den „Herbstgenüssen“ teil. Diese kulinarischen Wochen können nicht nur den Gaumen verwöhnen, sondern auch Ansporn zum Eintauchen in die Welt der Gastronomie sein. Bis zum 15. November zeigt das Fremdenverkehrsmuseum „Touriseum“ auf Schloss Trauttmansdorff die Ausstellung „Bon appétit! Die
Geschichte der Speisekarte in Tirol“. Ausgestellte Menükarten sind pure Kulturhistorie, zumal sie über Land und Leute, Essensbräuche und feine Genüsse Auskunft geben.

Merano WineFestival, 5. – 8. November
Die Jahre und die Ausgaben vergehen, doch das WineFestival gewinnt durch das Verstreichen der Zeit immer mehr an Güte zu – eben genau so wie ein edler Rebensaft. Auch heuer wieder hat das prächtige Kurhaus die Ehre, ein Wein- und
Gastronomie-Event der besonderen Art zu beherbergen. Die besten italienischen Tropfen kann man sich zu Gemüte führen, über neue internationale Wein-Trends darf ausgiebig gefachsimpelt werden. Natürlich bietet das WineFestival auch erlesene Speisen, die beim Show-Cooking renommierter Köche schon mal mit den Augen vernascht werden können. Neben der Hauptveranstaltung im Meraner Kurhaus gibt es noch eine Vielzahl weiterer Events, die das heurige WineFestival bunt umrahmen.

zurück

Unterkünfte in dieser Ferienregion:


 
--> Ihren Betrieb hier eintragen