Tauferer Ahrntal - das nördlichste Tal Südtirols


Das familiäre Tal im Herzen des Naturparks Rieserferner-Ahrn ist längst mehr als ein Geheimtipp unter Südtirol-Fans. Das wissen vor allem Besucher aus Deutschland zu schätzen. Sie stellen inzwischen schon die Hälfte der jährlich über eine Million Gäste. Der klangvollen Konkurrenz im eigenen Lande setzt das Tauferer Ahrntal den urwüchsigen Charme seiner Bewohner und eine Extraportion Sonne auf der geschützten Südseite der Zillertaler Alpen entgegen. Dazu ein breit gefächertes Ferienangebot mit kompakt geschnürten Sommerpaketen, die sowohl den großen als auch den kleinen Ferienhunger genussvoll stillen und dabei keine Wünsche offen lassen.

Familien sind herzlich willkommen: Auf den Almen und in den urigen Bergdörfern können sich Kinder nach Lust und Laune austoben. So manches Stadtkind sieht hier seine erste lebendige Kuh oder hält ein Kätzchen im Arm. Ambitionierte Aktivurlauber erleben hier Abenteuerkick auf einem der kniffligen Klettersteige oder bei einer Gipfeltour mit dem Extrembergsteiger Hans Kammerlander.

Genussliebhaber pflegen Körper und Seele. Kulturbegeisterte finden authentische Traditionen aus vergangenen Zeiten und ihre modernen Varianten, vom Trachtenumzug mit stilvoller Musikkappelle über hochkarätige Klassikkonzerte bis hin zu den geschichtsträchtigen Ausstellungen auf der Burg Taufers, dem Wahrzeichen des Tals. Die wechselvolle Geschichte von Bergleuten und Almbauern zeigen die Museen von Prettau und Steinhaus und die Klöppel- und Schnitzstuben.

Und noch etwas zeichnet das nördlichste Tal Südtirols aus: Im Schutz von 80 Dreitausendern haben die Bewohner eine starke Liebe zu ihrer Jahrhunderte alten Heimat bewahrt. Diese Liebe spiegelt sich in einem besonders verantwortungsvollen Umgang mit den Resourcen der Natur. Das Ergebnis: Natürlicher Tourismus, der den Angeboten der wildromantischen Berglandschaft folgt, statt sie auszubeuten. Ein Beispiel: das Summercard-Angebot zur kostenlosen Nutzung der Verkehrsmittel im gesamten Tal bis Bruneck.



zurück