TAUFERER AHRNTAL > SAND IN TAUFERS


Schneeskulpturenwettbewerb am Klausberg

Schneeskulpturenwettbewerb am Klausberg
© Georg Oberarzbacher
Von Montag, 10.01.2011 bis Donnerstag, den 13.1.2011 findet am höchsten Punkt der Klausberg Anlagen die 2. Auflage des ICE GAMES statt. 10 internationale Künstler zaubern überdimensionale Schneefiguren in die Plattform der Bergstation vom K2 auf 2.510 m.
Die Entstehung mitzuerleben und die Figuren zu bewundern - solange die Witterung es erlaubt - sind nicht nur die Skifahrer eingeladen.

Der imposante K2 Aussichtspunkt kann auch von Nichtskifahrern den ganzen Winter über erreicht werden - so wie am Speikboden der Sonnklarlift auch ohne Ski benützt werden kann!
In beiden Skigebieten bieten sich die Forststraßen als Rodelabfahrten bzw. Winterwanderwege (Klausberg: nach St. Johann bzw. Steinhaus / Speikboden: nach Luttach) von der Bergstation ins Tal an.

zurück